top of page

1. FIFA-Turnier in der Medienwerkstatt

Die Medienwerkstatt Mettingen hat am 31.03. das erste Fifa – Turnier veranstaltet. Innerhalb des Turniers haben sich acht Teams gemessen. Hinter diesen verbirgten sich Kinder im Alter von 10-12 Jahren, die entweder alleine oder auch im Zweierespann antraten. Natürlich standen auch die Skills der Fußball – Simulation an der Konsole im Fokus – zeitgleich hatten auch pädagogische Aspekte großen Anteil an der Veranstaltung. Wie verhalten wir uns eigentlich fair anderen gegenüber und bleiben trotz der Konkurrenzsituation innerhalb des Turniers wertschätzend im Umgang miteinander ? Wie gehen wir mit Frustration um? Anhand dieser und weiteren Fragen entwickelten die Teilnehmer*Innen unter pädagogischer Anleitung ihre eigenen Turnierregeln. Somit wurde sichergestellt, dass jede*r Anwesende sich wohlfühlen und das Event genießen konnte. Wie auf dem grünen Rasen üblich, wurde in die Kategorien „Verwarnung“, „Gelbe Karte“ und „Rote Karte“ eingeteilt, bevor die Action an der Konsole ins Rollen kam.


In einem spannenden Turnierverlauf wurden zunächst zwei Vierergruppen die jeweiligen Halbfinalisten ausgespielt. Danach folgte ein K.O. System, in dem der Abend seinen Sieger fand. Neben dem Geschehen an der Konsole, konnten sich die Teilnehmden bei einem Getränk und Snacks kennenlernen. Darüber hinaus konnten sie sich als Fotograf*in versuchen und eigenständig Fotos von der Veranstaltung machen. Auch spontane Kommentatoreneinlagen zu den Spielen gehörten dazu.


Letztendlich bedankt sich das Team der Medienwerkstatt bei allen Teilnehmden für diesen coolen Abend in lockerer & cooler Gruppenathmosphäre, bei dem – zum Glück – nur in der virtuellen Welt „Rote Karten“ verteilt wurden.


24 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page